Die Wald-und Wiesenläufer

 

 

 

Seit mehr als einem Jahr bietet BEWUSST LEBEN 

bergischer Verein für Gesundheit und Natur e.V.

Im Apfelhain auf der Triebelsheide

 

14tägig freitagnachmittags die

Naturerlebnis - Jahresgruppe

Wald-und Wiesenläufer“ an.

 

In der Natur SEIN und sich in Gemeinschaft wohlfühlen für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

 

Theresia Ahiaba-Obermeyer und Klaus Glomp freuen sich jedes Mal darauf den Kindern die Natur sowie das Leben mit der Natur ein Stück näher zu bringen.

Hier können die Kinder Schule und Alltag für drei Stunden hinter sich lassen und den Wald, die Wiese und das Feld jahreszeitlich unterschiedlich mit allen Sinnen wahrnehmen, erkunden und erforschen.

Es gibt Freiraum für eigene Entdeckungen und viele Gemeinschaftsaktionen bei denen oft auch Teamwork – an einem Strang (Strick) ziehen - gefragt ist, so z.B. beim Obstbaum pflanzen;

Kartoffeln anbauen, wachsen sehen, ernten, im Lagerfeuer schmoren lassen und mit selbstgemachter Kräuterbutter verspeisen / Nistkästen bauen, aufhängen und die bestehenden säubern / Schnitzen / einem Bachlauf folgen und vielleicht Frösche finden / den Stimmen des Waldes und der Wiese lauschen / eine Miete bauen, um dem Wald und den Tieren etwas Gutes zu tun / mit bunten Blättern Mandalas auf dem Waldboden gestalten

und freudig immer wieder alte und neue Gemeinschaftsspiele spielen......

und vieles mehr.

 

Die Leitung haben:

 

Theresia Ahiaba-Obermeyer

 

Waldorfpädagogin, Eurythmistin,

 

Intuitive Pädagogik n. P. Ahlbom.

 

Theresia hat langjährige Erfahrung in Waldpflege n. E. Wroblowski,

 

und ist eine naturverbundene und begeisterte Oma.

 

und

 

Klaus Glomp

 

Naturbegeisterter Künstler und mehrfacher Großvater.

 

Mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen

 

Meditation und Achtsamkeit.

 

 

 

Um Festanmeldung wird gebeten, jeweils halbjährlich

.

Januar bis zu den Sommerferien, danach bis zu den Weihnachtsferien.

 

In jedem Halbjahr finden 9 bis 10 Treffen statt.

 

 

Festanmeldung. Kostenbeitrag: 75,00 €

 

Eine Ermäßigung ist bei geringem Einkommen möglich,

 

ebenso evtl. ein Quereinstieg nach Absprache.

 

Nähere Infos unter:  klausglomp@arcor.de

 

img-20220225-160251---kopie-2

img-20220325-wa0010---kopie

img-20210903-161618---kopie

img-20201010-162448-2

img-20211203-175717---kopie

img-20200804-125520---kopie-2

 

 

Bewusst Leben-bergischer Verein für Gesundheit und Natur e.V. 0